klicken
Rufen Sie uns an!

ANRUFEN

close_call_us

SO ERREICHEN SIE UNS

phone_call_us Europe-Pharm Telefonnummer

Mo.-Fr. 09:00-18:00

Europe-Pharm auf sozialen Netzwerken

Viagra Medikament zur Behandlung von Erektionsstörungen

Viagra

  • Indikation: Erektionsstörung
  • Erhältlich: frei verkäuflich
  • Wirkstoff: Sildenafil Citrate
  • Dosis: 50 mg und 100 mg
  • Arzneiform: Filmtabletten
  • Wirkungseintritt 30-60 Minuten
  • Wirkungsdauer: 4-6 Stunden

Original Viagra online kaufen ab 6,71€ für ein Stück

Viagra Filmtabletten 2 Stück

Lovegra

  • Indikation: Orgasmusstörungen
  • Erhältlich: frei verkäuflich
  • Wirkstoff: Sildenafil Citrate
  • Dosis: 100 mg
  • Arzneiform: Filmtabletten
  • Wirkungseintritt 30-60 Minuten
  • Wirkungsdauer: 4-6 Stunden

Pink Viagra für Frauen ab 4,98€ für ein Stück

rosa Lovegra Pille

Viagra Generika

  • Indikation: Erektionsstörung
  • Erhältlich: frei verkäuflich
  • Wirkstoff: Sildenafil Citrate
  • Dosis: 25 mg, 50 mg und 100 mg
  • Arzneiform: Filmtabletten
  • Wirkungseintritt 30-60 Minuten
  • Wirkungsdauer: 4-6 Stunden

Generika Viagra online kaufen ab 2,70€ für ein Stück

tablet_item_2_viagra

Viagra Soft

  • Indikation: Erektionsstörung
  • Erhältlich: rezeptfrei
  • Wirkstoff: Sildenafil Citrate
  • Dosis: 50mg und 100mg
  • Arzneiform: Kautabletten
  • Wirkungseintritt 15-20 Minuten
  • Wirkungsdauer: 4-6 Stunden

Soft Viagra online kaufen ab 1,97 € für 1 Stück

tablet_item_3_viagra

Viagra kaufen

Viagra Pfizer 100mg Preis 4 Stück 58€

Viagra 100 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Viagra 100 mg 4 € 58.00
Viagra 100 mg 10 € 99.00
Viagra 100 mg 14 € 125.00
Viagra 100 mg 20 € 165.00
Viagra 100 mg 26 € 199.00
Viagra 100 mg 40 € 295.00
Viagra 100 mg 52 € 349.00
Viagra Generika Preis

Viagra Generika 100 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Viagra Generika 100 mg 14 € 73.00
Viagra Generika 100 mg 24 € 90.00
Viagra Generika 100 mg 36 € 130.00
Viagra Generika 100 mg 48 € 154.00
Viagra Generika 100 mg 74 € 200.00
Viagra Apotheke Preis

Viagra Soft Tabs 100 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Viagra Soft Tabs 100 mg 30 € 112.00
Viagra Soft Tabs 100 mg 60 € 159.00
Viagra Soft Tabs 100 mg 90 € 199.00
Viagra Soft Tabs 100 mg 120 € 236.00
Frauen Viagra Preis in der Apotheke

Lovegra 100 mg

Artikel Dosierung Menge Preis Bestellen
Lovegra 100 mg 12 € 78.00
Lovegra 100 mg 16 € 86.00
Lovegra 100 mg 24 € 138.00
Lovegra 100 mg 32 € 153.00
Lovegra 100 mg 36 € 158.00
Lovegra 100 mg 64 € 188.00

Häufige Fragen zu Viagra

1

Wo kann man Viagra kaufen?

Die Abgabe von Medikamenten wird in Deutschland strengstens kontrolliert. Viagra und Sildenafil-Präparate unterliegen nicht nur der Apothekenpflicht, sondern auch der Rezeptpflicht.
Einerseits benötigt ein Mann ein gültiges Rezept, nach dessen Einreichen er das Potenzmittel bekommt. Zweitens darf Viagra nur in Apotheken verkauft werden, entweder in stationären oder online Apotheken.
Viele Männer würden gerne ganz unauffällig in dm oder einer Drogerie Viagra kaufen. Leider ist es nicht möglich. In einer Drogerie werden rezeptpflichtige Arzneimittel nicht verkauft. In Deutschland gibt es eine klare Trennung zwischen Drogerien wie dm oder Rossmann und Apotheken.
2

Wie kann man Viagra kaufen?

Viagra und viele andere Medikamente wie Antibiotika, Antidepressiva, hormonelle Verhütungsmittel sind rezeptpflichtig und apothekenpflichtig. Aus diesem Grund benötigt man ein gültiges Rezept vom Arzt (Privat- oder Kassenrezept), das man in der Apotheke beim Kauf einreichen soll. Als eine Alternative können Fernärzte in Betracht gezogen werden, die eine Ferndiagnose stellen und ein gültiges e-Rezept ausstellen, mit dem man in einer Online-Apotheke nur in der verschriebenen Dosierung Filmtabletten Viagra kaufen kann. Es gibt noch eine Option für jene, die oft reisen oder im Grenzgebiet wohnen. Man kann sich auf der Reise nach England oder Polen Viagra in bestimmten Dosierungen rezeptfrei legal besorgen. Die Apotheke Europe-Pharm bietet auch eine bequeme Option für den Bezug von Viagra online an.
3

Welche Viagra kann man ohne Rezept kaufen?

Viagra und zahlreiche Arzneimitel, die man oft braucht, sind rezeptpflichtig. Ohne gültiges Rezept oder e-Rezept bekommt man es nicht.
In England ist Viagra Connect 50 mg frei verkäuflich. Nur in dieser Dosierung ist es rezeptfrei.
Wenn Sie nach Polen reisen, können Sie dort Sildenafil als Handelspräparate MAXON Active 25 mg oder Inventum 25 mg rezeptfrei bekommen. Bei Europe-Pharm ist Viagra ebenfalls rezeptfrei erhältlich.
4

Welcher Arzt kann Viagra verschreiben?

Es gibt viele Ärzte, bei denen Sie sich bezüglich der erektilen Dysfunktion beraten können. Das sind Hausarzt, Urologe, Androloge - der sog. Männerarzt, Kardiologe - der sog. Herzarzt. Wenden Sie sich vorzugsweise an Ihren Hausarzt, der Sie und Ihre Gesundheitsprobleme besser kennt. Je nach den Ursachen kann der Hausarzt Sie an einen Facharzt in der Urologie überweisen. Es spielt überhaupt keine Rolle, zu welchem Arzt Sie gehen, vergessen Sie Ihre Verlegenheit und sprechen Sie ganz offen über die Symptome Ihrer erektilen Dysfunktion und wie dieses Problem Ihr Leben beeinträchtigt.
5

Kann man Viagra bei dm kaufen?

In Deutschland ist es so, dass Medikamente der Apothekenpflicht unterliegen, d. h. Sie können Medikamente - rezeptpflichtige und rezeptfreie - nur in einer Apotheke kaufen. Ob es eine stationäre Apotheke oder eine Online-Apotheke ist, spielt keine Rolle. Aus rechtlicher Sicht ist dm ein Drogeriemarkt. Dort ist der Verkauf von allen Arzneimitteln verboten. In Deutschland gibt es einen präzisen Unterschied zwischen Apotheken und Drogeriemärkten. Daher kann man nicht bei dm Viagra kaufen, sondern nur in Apotheken.
6

Kann man Viagra bei Amazon kaufen?

Viele Männer suchen nach diesen Potenzpillen bei Amazon. In der Suche gibt es wirklich viele Treffer für Viagra. Und da kann die Vorfreude einen Mann überfüllen. Aber wenn man sich die Suchergebnisse näher ansieht, enttäuscht man sich, weil es in den Suchergebnissen berüchtigte Nahrungsergänzungsmittel und Ratgeber für die Verbesserung der Erektion gibt. Laut dem Arzneimittelgesetzt ist Amazon keine Apotheke. Deswegen kann man Viagra bei Amazon nicht kaufen.

So funktioniert Europe-Pharm

consultation
1
Arzneimittel wählen

Wählen Sie ein Präparat, die gewünschte Menge.

diagnostic
2
Online-Fragebogen

Antworten Sie auf die Fragen zu Ihrer Gesundheit.

ordonnance
3
diskreter Versand

Das bestellte Medikament erhalten Sie in 12-16 Tagen.

Tipps

Wie wirkt Viagra?
Ob Sie es glauben oder nicht, bleibt Viagra das populärste Medikament in Deutschland. Die blaue, rautenförmige Pille ist für ihre Eigenschaft bekannt, den Männern mit einer Erektionsstörung zu helfen. Viagras Wirkung besteht vor allem in der Entspannung der Muskeln und der Arterien des Penis. Auf solche Weise kann mehr Blut dem Penis zugeführt werden. Wenn ein Mann erregt ist - und nur wenn erregt - erhöht die Kombination aus der Entspannung und einer besseren Blutzufuhr die Füllung des Penis mit Blut. Somit sind Sie imstande, eine Erektion zu bekommen.
Wie lange braucht Viagra, bis es wirkt?
In den meisten Fällen braucht Viagra 30 bis 60 Minuten, um die volle Wirkung zu entfalten.
Die spürbare Wirkung auf die Fähigkeit, eine Erektion zu bekommen und zu halten, zeigt sich im Durchschnitt in 60 Minuten. Ob Viagra früher oder später zu wirken beginnt, hängt von vielen Faktoren ab - von Ihrer Nahrung bis den Stoffwechsel.
Zu früh vor dem Sex sollte Viagra nicht eingenommen werden, denn es kann nicht so schnell wirksam werden, und Sie geraten in eine peinliche Situation, in der das Arzneimittel noch nicht wirkt, wenn Sie es dringend brauchen.
Wenn Sie Sex planen, vergewissern Sie sich am besten, dass Sie Viagra rechtzeitig einnehmen. Dies sorgt für die Wirkung und Wirksamkeit, außerdem verleiht es Ihnen mehr Selbstbewusstsein, dass es wirkt.
Wie lange wirkt Viagra?
Die Wirkungen von Viagra dauern 4-6 Stunden. Einige Männer berichten sogar von einer 8-Stunden-Wirkung. Solche Unterschiede in der Wirkungsdauer hängen von der Besonderheiten der Person ab. Nur weil Viagra bis zu 6 Stunden im Körper bleibt, bedeutet es nicht, dass Ihre Erektion so lange anhält. Wenn Ihre Erektion tatsächlich 4 Stunden oder länger anhält - auch wenn es keine Schmerzen gibt -, sollen Sie sofort ohne Zögerung zum Arzt. Eine Erektion, die länger als 4 Stunden andauert, kennt man unter der Bezeichnung Priapismus. Solche Erektion wenn unbehandelt führt zu dauerhaften Störungen im Penisgewebe, das bei der Erektion mitspielt. Wenn Sie an der Sichelzellkrankeit, dem multiplen Myelom oder der Leukämie leiden oder eine Penisverkrümmung haben, ist die Wahrscheinlichkeit einer prolongierten Erektion deutlich höher.
Wie Viagra einnehmen?
Folgen Sie den Anweisungen des Arztes oder denen in der Packungsbeilage. Starten Sie Ihre ED-Behandlung mit 50 mg, Ihr Arzt kann Ihnen jedoch 25 mg bis 100 mg verschreiben. Am besten wirkt Viagra nach der Einnahme auf nüchternen Magen. Sie sollen potenzielle Nebenwirkungen nicht außer Acht lassen. Das sind Flushing, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Sodbrennen, Sehstörungen, Nasenbluten und Nasenverstopfung. Leiden Sie an einer Herzkrankheit? Oder nehmen Sie blutdrucksenkende Arzneimittel wie Isosorbiddinitrat oder Nitroglyzerin? Dann kann der Arzt Sie von der Viagra-Einnahme abraten, weil seriöse Gesundheitsrisiken möglich sind.

Das soll man über VIAGRA wissen

Formel von Sildenafil Sildenafil Formel

In der Medizin von heute werden zahlreiche unterschiedliche Arzneimittel verwendet. Diese helfen bei vielen Beschwerden und Erkrankungen. Allerdings soll man sich vor dem Beginn der Einnahme eines Medikamentes immer vom behandelnden Arzt beraten lassen. Heute haben beinahe alle vom Präparat mit dem Namen VIAGRA gehört. Es kursieren viele Gerüchte und Mythen darüber. Daher muss man damit auseinandersetzen, was für ein Medikament das ist und welchen Nutzen es bringt.

Geschichte von Viagra im Überblick

Mit der Entwicklung dieses Arzneimittels verfolgte man das Ziel, ein neues Präparat zur Wiederherstellung der Durchblutung im Herzen zu kreieren. Es sollte dementsprechend zur Senkung des hohen Blutdrucks beitragen. Zu diesem Zweck befriedigte das Ergebnis die Hoffnung nicht, aber das Präparat zeigte interessante Wirkungen. Es steigerte die Blutzufuhr zu den männlichen Geschlechtsorganen und half bei Erektionsstörungen. Zudem förderte das damals neue Präparat die natürlichen Mechanismen, dies sorgte für eine große Beliebtheit unter Männern. Im Grunde genommen verstärkt Viagra die Erektion ohne schwerwiegende Folgen.

Viagra Original oder Generika?

Seit rund 16 Jahren ist Viagra patentfrei. Bisher war es mit zahlreichen Patenten geschützt. D. h. nur ein Pharmaunternehmen - Pfizer Inc. - durfte dieses Medikament produzieren und vermarkten. Von 1998 bis 2013 genoss Pfizer dieses exklusive Recht. Mitte Sommer 2013 lief das Patent aus. Viele andere Pharmaunternehmen hielten zu jenem Datum eigene Generika parat. Das sind Medikamente mit Viagras Wirkstoff Sildenafil, die aber unter eigenen Handelsnamen verkauft werden. Therapeutisch gesehen gibt es keinen Unterschied für Patienten. Bemerkenswert ist der Unterschied in den Hilfsstoffen. Während Viagra Lactose enthält, die für viele Patienten zu einem Alptraum werden kann, sind die meisten Generika - z. B. Sildenafil-ratiopharm oder Kamagra - lactose- und glutenfrei.

Da viele Generika auf den Markt kamen, entstand eine große Konkurrenz. Während die Marke Viagra recht teuer bleibt, kann man um 3mal billiger Generika von Viagra kaufen.

Welche Arten von Viagra gibt es?

Viagra - Sildenafil - kennen alle Männer. Jeder Mann hat von diesem Wundermittel mindestens einmal gehört oder im Internet recherchiert. Das sind Filmtabletten in Dosierungen 25 mg, 50 mg oder 100 mg.

Viagra gibt es auch in der Dosierung 20mg. Dieses Präparat hat aber ein anderes Anwendungsgebiet, und zwar die Behandlung der pulmonal-arteriellen Hypertonie. Und es wird als Handelspräparat Revatio vertrieben. Interessant ist, dass es als Tabletten und Injektionslösung erhältlich ist.

Aber Viagra kaufen kann man nicht nur als Filmtabletten. Bei Dutzenden von Generika finden Sie andere Darreichungsformen. Besonders viele Darreichungsformen können Sie bei Kamagra (Sildenafil) von Ajanta Pharma finden. Das sind Brausetabletten, Gelee oder Kautabletten. All diese Darreichungsformen lassen sich einfach und letztendlich diskret einnehmen. Außer Acht dürfen wir nicht das Kombipräparat Super Kamagra lassen: Mit 2 Wirkstoffen Sildenafil und Dapoxetin. Sie wissen schon, wie Sildenafil hilft. Der Wirkstoff Dapoxetin hilft Ihnen im Bett länger durchhalten.

Seit langem kann man als Kautabletten Viagra kaufen. Das sind die sog. Viagra Soft Tabs im Sortiment der Apotheke Europe-Pharm. Der Name dieses Produktes spricht für sich selbst, wie es eingenommen wird. Aber Viagra Soft hat ein frisches Minze-Aroma, das den Gaumen perfekt auffrischt.

Alle Darreichungsformen von Viagra außer Filmtabletten haben einen schnelleren Wirkungseintritt. Diese Eigenschaft ist ohne Zweifel für viele Männer wichtig. Jetzt können Sie bei Europe Pharm Viagra kaufen als:

  • Filmtabletten
  • Soft Tabs
  • Gelee
  • und 2-in-1 Präparate

Was haben Sie schon ausprobiert? Welche Darreichungsform hat Ihnen am besten Gefallen? Schreiben Sie bitte in Ihrem Erfahrungsbericht darüber.

Was bewirkt Viagra?

Das Präparat hat eine interessante Wirkung: Empfindet ein Mann eine Erregung, dann findet eine Erektion statt. D. h. Viagra ist dazu berufen, die Versorgung des Penis mit Blut zu verbessern, damit ein Mann eine Erektion bekommen und halten kann.

Wenn der Mann das Potenzmittel eingenommen hat und keinen hoch kriegte, heißt es, dass er nicht erregt war. Zur sexuellen Erregung kommt es beim unmittelbaren Kontakt mit einer Frau, die der Mann als anziehend findet. Küsse, Streicheln, Umarmungen, Liebkosungen, erotische Entkleidung und vieles mehr wirken erregend. Unter solchen Umständen kommt es nach Viagra zu einer Erektion, die den ganzen Geschlechtsakt stabil bleibt. Nach dem Geschlechtsakt geht die Erregung zurück und das Präparat hört auf zu wirken. Viagra Wirkungsweise VIagra Wirkungsmechanismus

Gegenanzeigen

Obwohl das Präparat unheimlich beliebt und auf den ersten Blick sicher ist, hat es trotzdem Gegenanzeigen. In den Massenmedien haben auch Sie wohl Berichte über den Tod nach Viagra gesehen. In der Tat ist es nicht so. Der Betroffene mit einer Herzkrankheit starb an der Belastung des Herzkreislaufsystems beim Sex. Denn der Geschlechtsakt ist eine Art Stress für den Körper, dabei werden das Herz-Kreislauf-System und die Atmungsorgane, das Zentralnervensystem stark beansprucht. Kann der Patient wegen seinem Gesundheitszustand solche Belastungen beim Sex nicht ertragen, dann kann Viagra für schlimme Folgen nicht verantwortlich sein.

Zu den Gegenanzeigen gehören auch allergische Reaktionen auf die Komponenten in der Zusammensetzung, eine Überempfindlichkeit sowie Erkrankungen, bei denen Sex nicht empfohlen wird.

Wem würde Viagra nicht helfen?

Da die sexuelle Erregung mit dem Testosteronspiegel im Zusammenhang steht, wäre das Potenzmittel auch für Männer mit einem Testosteronmangel wirksam, aber nicht so wirksam wie für Männer mit normalen Testosteronwerten.

Die Wirksamkeit ist niederiger auch bei Männern mit bestimmten Erkrankungen, z. B. Erkrankungen der inneren Schicht der Gefäße (Endothel). Bildet das Endothel wenig Stoffe, die für die Entstehung einer Erektion notwendig sind, dann wirkt Viagra auch schlecht. Dies wird auch bei Patienten mit der Zuckerkrankheit und dem metabolischen Syndrom beobachtet.

Kaum wirksam ist Viagra für Patienten mit einer ausgeprägten Atherosklerose. Bei dieser Erkrankung können sich die Gefäße nicht erweitern. Und die Erektion an sich ist gerade eine Erweiterung der Gefäße im Penis.

Nebenwirkungen

Wie bekannt haben auch die sichersten Medikamente Nebenwirkungen. Da hängt alles von der richtigen Anwendung und der Verträglichkeit ab. Daher beachten Sie mögliche Nebenwirkungen während der Behandlung mit VIAGRA. Das häufigste Problem sind Kopfschmerzen. Hautrötungen und Sehstörungen können auch ein bisschen stören. Zum Glück sind diese Nebenwirkungen nur schwach ausgeprägt, so dass man auf die Behandlung mit Viagra nicht verzichten soll. In seltenen Fällen sind die Nesselsucht, Blut im Urin oder Sperma möglich.

Wie gesagt soll man Viagra, wie es der Arzt verordnet hat, einnehmen und die Dosierung nicht überschreiten.

Über dieses Präparat gibt es heutzutage viele klinische Daten. Viagra kann kurzfristig sowie dauerhaft eingesetzt werden. Selbstverständlich mit der Berücksichtigung aller Gegenanzeigen und Wechselwirkungen. Und bei der Apotheke Europe-Pharm können Sie Ihre Viagra kaufen günstig.

de_doctor

Lars Kreise

Dr. med. Lars Kreise studierte Urologie an der Universität Würzburg. Danach arbeitete er als Assistenzarzt an der Universitätsklinikum Leipzig. Seit 2015 ist er Urologe in einer Privatpraxis in Erfurt. Seit 2016 ist Dr. Kreise einer unserer Ärzte bei Europe-Pharm.

Mehr über unsere Ärzte

Verfasst: 30.09.2019

Aktualisiert: 30.09.2019

Erfahrungsberichte

Viagra zum Spaß

Ich habe mir Viagra eher aus Spaß bestellt. Die Wirkung ist spürbar, muss ich sagen. Beim Sex konnte ich häufiger eine Erektion bekommen und wirklich länger durchhalten. Manchmal war es wirklich zu lange. Das Ding wirkt großartig und würde sogar Tote auferstehen lassen.

Patrick,

19.06.2019

zuerst war ich enttäuscht

Ich habe 24 Stück Viagra Generika bestellt. Ich war sehr gespannt, es zum ersten Mal zu probieren. Aber nichts! Null Wirkung. 4mal habe ich Viagra Generika eingenommen und keine Wirkung. Erst nach dem 5. Mal wirkte es, wie es wirken soll. Dannn wirkte es jedes Mal.

Micha,

24.07.2019

guter Service und hervorragende Wirkung

Die Lieferung nicht so schnell, wie ich es hoffte. Die Ware gut verpackt. Viagra Generika wirkt hervorragend.

K.,

3.08.2019

sehr gute Wirkung

Ich hatte Viagra schon mal in der Apotheke auf Rezept bekommen und bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Jetzt verwende ich nur Viagra Soft, weil es schneller wirkt. Das Ergebnis würde ich phenomenal nennen. Beim Vorspiel mit der Partnerin ist das Ergebnis noch besser. Das gefällt mir tierisch.

Farriny,

10.09.2019

Immer wieder würde ich hier bestellen

Die Apotheke ist sehr bemüht, dass die Kunden zufrieden bleiben. Anfragen per E-Mail oder sozialen Netzwerken werden innerhalb von ein paar Minuten beantwortet. Insgesamt finde ich den Service vertrauenswürdig, schnell und preisgünstig. Auch nach zig Bestellungen bin ich mit dem Service immer noch zufrieden.

Matthias,

30.09.2019

Zur Verbesserung unseres Angebotes werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Unsere Datenschutzhinweise